Studienzentrum

Wir sind eine Studienpraxis

 

In unserer Praxis werden Therapien bzw. Therapieverfahren angeboten, die dem derzeitigen aktuellen Stand der Wissenschaft entsprechen.

 

Vielfach eröffnen sich nur über klinische Studien neue Behandlungsmöglichkeiten. Sie profitieren als Erster vom medizinischen Fortschritt.

 

Insbesondere auf dem Gebiet der Krebsbehandlungen gelingt es uns  dadurch, unseren Patienten Möglichkeiten zu eröffnen, die ihnen ansonsten verschlossen blieben.

aktive Studien:

 

HAROW

Erste ganzheitliche Versorgungsstudie zur Behandlung des lokal begrenzten Prostatakarzinoms. Ein Projekt der Stiftung Männergesundheit.

 

NIS BEST Profile

Studie zur Untersuchung der Wirksamkeit und Verträglichkeit von Enantone, Trenantone und Sixantone im klinischen Praxisalltag. Für Patienten mit hormonempfindlichem Prostatakarzinom. Die Studie wurde 2015 abgeschlossen

 

RUDIS

Im Rahmen dieser Studie werden Patientinnen und Patienten im Alter von 18 - 80 Jahren gesucht, die unter rezidiverenden (immer wiederkehrenden) Harnwegsinfekten leiden.

 

Die Rekrutierung (Aufnahme neuer Patienten) für diese Studie wurde 2014 abgeschlossen.

 

Spasmex 45 - Anwendungsbeobachtung bei Patienten mit überaktiver Blase. Start: November 2014.